AGB    Cookies    Camper del Sol     Links     Kontakt


We love cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie unsere Richtlinie zu, mehr erfahren.

Copyright © 2016, Camper del Sol. All rights reserved.

Camper del Sol
Wohnmobil mieten Spanien in Spanien unter der Sonne Wohnmobil mieten in Spanien : Ihre Vorteile bei Camper del Sol

Tel. Deutschland: 02826 2213 399

Tel. Spanien: +34 722 535 625


Info@camperdelsol.com

Change Language


Change to English version Change to Dutch version

Deutsch

Kontakt Reiseerfahrungen aus unseren Gästenbüchern

Marcus, Monika, Henri & Theo, Tipp: Camping Cabopino


2 Wochen in dem gemütlichen Camper sind nun vorbei. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, auch wenn wir uns zu viert manchmal auf die Nerven gegangen sind. Wir haben schöne Orte besucht und viel erlebt!


Tipp für ein schönen Start: Camping Cabopino mit einem ganz tollen Sandstrand! (Mehr info: Webseite )


In La Linea haben wir direkt am Hafen übernachtet und konnten von dort aus schnell nach Gibralatar wandern. Am Atlantik waren tolle Sandstrände. In Conil gibt’s den Campingplatz ´La Roche´ , der sehr nett ist. Cadiz erreicht man prima mit dem Boot von El Puerto de Santa Maria. Grazalema ist ein tolles Örtchen, indem  man auch prima wandern kann. Ronda war superschön. Leider hat es geregnet und es war super voll dort. In Nerja haben wir ein paar Tage auf dem gemütlichen Campingplatz ´Cortijo San Miguel´ verbracht. Hier kann man die Seele baumeln lassen!  


Also wir haben viel gesehen, freuen uns nun aber auf zu Hause. Beim nächsten Mal sind dann andere Orte dran, hier gibt es noch viel zu sehen.


Christoph


Viele Grüße und alles Gute!




–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Eheleute Schaefer, eine sehr schöne Zeit


Wir haben Andalusien in 2 Wochen ´erfahren´ . Mit dem gepflegten Wohnmobil hat es Spass gemacht. Als erfahrene Camper haben wir die vielen kleinen und nützlichen Ausstattungsdetails zu schätzen gewusst.


Vielen Dank für den kompletten Service. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und danken Ihnen für den Anteil den Sie daran hatten.



–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jeanette, Dennis und Frederique, 3 Wochen sehr genossen



Wir sind zu zweit mit einem Kleinkind gereist. Wir haben sehr viel Spass gehabt und sehr viel gesehen. Granada, Cordoba, Sevilla, Lagos (Portugal), Sagres (Portugal), Cadiz, Tarifa und Gibralatar. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und werden wieder zurück kommen!


Adiós

–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Graham und Familie, herrliche 2 Wochen Tour durch Andalusien


Wir sind am Ende einer phantastischen 2 Wochen Tour in diesem super Wohnmobil wenn ich dies schreibe. Wir begannen mit viel schwimmen an der Costa Tropical, gefolgt mit einem tollen Aufenthalt im Parque Natural de Cabo de Gata. Dann die Berge ... Die Sierra Nevada, und die herrliche Anfahrt bis zu der Skistation.


Schöne Städte wie, Córdoba, Granada und Sevilla folgten. Die sanften Hügel in der Sierra de Aracena und schliesslich am Strand von Tarifa. Grossartiges Essen, kaltes Bier, guter Wein.


Phantastisch! Muy Bueno und muchas gracias!

































–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sandra und Holger, 9 Tage


Die Gegend an der Costa del Sol und Costa del la Luz konnten wir besser nicht kennenlernen. Wir haben immer sehr schnell andere Camper kennengelernt und so brauchten wir keinen Reiseführer. Wir haben immer gute Tipps bekommen was wir uns unbedingt ansehen sollten.

 

Wir bedanken uns für die tolle Betreuung und und den reibungslosen Ablauf der Buchungen.





–------


































































---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jacky und Ken, herrliche Zeit, 7 Tage




Möchte nur sagen, danke für alles! Wir haben unseren Besuch in Andalusien sehr genossen und das phantastische Wohnmobil hat uns ausgezeichnet gefallen! Sehr sauber und komfortabel, an alles war gedacht und die volle Ausstattung gab uns alles für einen unvergesslichen Urlaub.


Mit besten Grüßen, Jacky und Ken



–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jordan, Morgan, Nina, Berthil, 11 Tage

Rundreise Nerja - Motril - Granada - Antequera - Ronda - Marbella - Nerja



Fisch essen in Andalusien









































Andalusien pur



Granada Stadt erkunden


























Mit den Wohnmobil durch Axerquia


Wohnmobil Reise durch Spanien













–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Christiane und Frank, schöne Zeit, 14 Tage


Wir waren mit Ihrem Service rundum zufrieden und werden Sie im Kreis empfehlen. Das Wohnmobil war sehr komfortabel und hatte mehr Inventar wie wir das aus unseren Touren in Australien und den USA kennen.



–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Alfred & Renate - Karlijn & Bjorne, Weihnachten in der Sonne. 12 Tage


Die Feiertage in der Sonne! Und wir haben es genossen: Nerja - Ronda - Sevilla - Córdoba - Motril - Nerja.


Vor allem die alten Städte und die schönen Strände waren phantastisch. Tapas essen und ein gutes Gläschen Wein trinken…. Und immer wieder  zurück ins vertraute Wohnmobil. Unsere Kinder haben dem WoMo einen neuen Namen gegeben: 'der Wiggel '.


Vielen Dank für die gute Betreuung und vielleicht bis zum nächsten Mal.


–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Inge und Frank: Alles hat gepasst. 14 Tage

Wie schön und für uns praktisch (da wir teilweise in der Nähe leben) es gibt einen Wohnmobil Vermieter fast nebenan!!!
Kurz entschlossen haben wir die tolle Möglichkeit genutzt, Teile Spaniens und Portugal erkundet auf einer 14 tägigen Tour, die wir noch nicht kannten sowie Orte wieder besucht, die wir eh ins Herz geschlossen haben.
Unsere Ziele:
Die Extremadura
Wunderschön und anders.Guadalupe hat uns besonders gefallen.

Portugal
Das Hinterland gefiel uns.Serra Monchique und die Stadt Beja sind besonders zu erwähnen. Albufeira sehr stark verbaut!!

Spanien Atlantik
Island Christina ist für uns eine Neuentdeckung. Super Campingplatz zum Verweilen. Dünen und Strand sind nah. Hier hätten wir uns Fahrräder gewünscht.
Als Ausgangspunkt für Jeep und/oder Bootstouren unter Füls,in dem Naturpark Donana ist der Campingplatz gut geeignet.
Weiter ging es nach Conil. Dort kennen wir uns aus. Pendelten zwischen den Stränden El Palmar und Conils sowie den Thunfisch-Restaurants. Conil ist immer wieder schön. Den Abschluss bildete Tarifa mit seinem Flair (besonders abends), den netten Läden und Kneipen sowie viel jungem Volk.

Fazit:
Alles hat gepasst."Unser Womo" bestens ausgestattetes Zuhause für unterwegs. Ausführlicher Bericht geht an Freunde und Bekannte zum Animieren.
Ganz herzlichen Dank!!!
Bleibt nur ein Wunsch: Meeehr!

Inge und Frank aus Cómpeta


–---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Roos & Frans, 14 Tage


Nun, wo fangen wir an?

























Am 24. September wurden wir vom Flughafen abgeholt. Ein herzliches Willkommen und ein angenehmer Empfang mit anschliessender, vollständiger Einweisung im Umgang mit dem Wohnmobil. Und… eine Aufmerksamkeit im Kühlschrank! Wir haben von diesem sehr kompletten Haus auf Rädern wunderbar genossen, damit war die Reise durch Andalusien garantiert.


Diese Art von Urlaub war neu für uns und hat uns sehr gut gefallen. Vielen Dank, für ein nächstes Mal werden wir uns sicherlich wieder melden.



Tipps:


- Via Verdes; Radfahren, Wandern oder Reiten neben alter Eisenbahnstrecke. Zum Beispiel in Olvera (auch schöner Stellplatz) mit Informationen über die Region (Via Verde de la Sierra)!

- Camping in Treveléz in den Alpujarras für Wanderungen / Trekking- und köstlichen Schinken.


Frans und Roos.



























–-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ursi & Christoph: 10 Tage Andalusien


Start Málaga via Antequera und andere wunderbare Dörfer und Landschaften nach Ronda. Campingplatz El Sur (sehr freundlich, ruhig, erholsam). Ein ¨must see¨ , diese alte Stadt!


Via Arcos de la Frontera nach Cádiz, übernachten in Conil, frei am Strand. Besuch von Jerez de la Frontera und weiter nach Sevilla; Camping Villsom in Dos Hermanas (praktisch, da Stadtnah und Busverbindung, wir sind aber mit dem Camper zum Stadtrand gefahren und haben auf einem grossen P-platz mehr… mit dem Camper geparkt, weiter zu Fuss, 20 min. bis ins Zentrum).



Via Antequera mehr… wieder Richtung Osten; Camping El Torcal Rural (vor allem Dauercamper, freistehen auf P-Platz von El Torcal würde ich vorziehen und die Felsenwelt bewundern!).


Granada; Camping Granada in Peligros, mehr… (wunderschön gelegen, freundlich, nur 900 Meter zur Bushaltestelle nach Granada, 20 min Fahrt). Blick auf die Stadt ist wunderbar! Granada brauchte uns 2 Tage.


Von Granada nach Cabo de Gata durch wunderbare Landschaften in der Guadix, Tabernas (rote Hollywood Felsen). Camping La Caleta am Strand mehr…


→ Felsenwelt El Torcal



In Agua Amarga haben wir frei am Strand gestanden; sehr schön!


Wir waren begeistert, würden jederzeit wiederkommen, vor allem mit mehr Zeit und dann bestimmt wieder mit Camper del Sol, es passte alles perfekt!






–------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hugo und Renske. 14 Tage




Danke für das vollständige und sehr komplette Wohnmobil. Wir hatten einen fantastischen Urlaub!

Viele Grüße

Hugo & Renske


–-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Joyce und Richard: Viel Service und guter Preis.


Dies ist ein großartiger und vertrauenswürdiger Partner für die Anmietung eines Reisemobils in Südspanien. Preise sind sehr konkurrenzfähig und das Fahrzeug welches wir gemietet hatten, war in einem einwandfreien Zustand.


Wir mieteten das Wohnmobil Tour plus (Sunlight T64) über drei Wochen in diesem Sommer (2014) um den Süden Spaniens und Portugals zu erkunden. Nach der Ankunft hat der Inhaber uns von unserem Hotel in Málaga abgeholt und uns zur Vermietstation gebracht. Wir hatten eine intensive Einweisung im Umgang mit dem Fahrzeug. Das Reisemobil war in einem sehr guten Zustand, was wir sehr schätzten, da wir aus Erfahrung wissen das einige Vermieter Ihre Wohnmobile mit wenig oder kaum brauchbaren Küchenutensilien ausstatten. Nicht in diesem Fall!


–------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Kim und Eric: Viel gesehen und doch zu kurz.

Die Route die wir nehmen wollten, wurde Zuhause gut vorbereitet. Zuerst am Mittelmeer entlang und dann ein Stück Landeinwärts, Sierra Nevada. In Granada schauen wir uns die Alhambra mehr… an und Ronda durfte natürlich auf der Tour nicht fehlen.



Von Málaga aus ging es Richtung Osten. Wir fuhren so dicht wie möglich an der Küste entlang, keine Autobahn, keine Maut Wege. Nach Cabo de Gata die Serpentinenstraße  Richtung Feuerturm, aber Vorsicht, schmale Straße. Bei Cabo de Gata findet man herrliche Übernachtungsmöglichkeiten, direkt am Strand wo sich auch noch andere Camper aufhalten. So auch in Aguilas und Calnegre. Wir sind mit der Aussicht über  das Meer wachgeworden, echt super!


→ Cabo de Gata



Weiter ging es nach Cartagena, wo wir einen Tag auf einen Campingplatz standen und uns die Stadt anschauten. Am nächsten Tag weiter nach Granada, mit einem Zwischenstopp in Cullar. Eine wunderbare Außenpoolanlage bei herrlichem Wetter wo wir dann auch direkt auf dem weitläufigen Parkplatz übernachteten.
In Granada angekommen, war der Besuch im Alhambra Pflicht. Die Eintrittskarten hatte ich schon zu Hause via Internet geregelt mehr… Am nächsten Tag eine Besichtigung der Stadt und einen Ausflug zu den Höhlen von Sacromonte wo Flamenco getanzt wird.


Wir folgten unserer Route Richtung Málaga, Fuengirola, Marbella nach Ronda. Eine wunderbare Fahrt durch die Berge. Nächster Stopp, Camping El Sur mehr… schön ruhig gelegen.


Nach dem Frühstück ging es auf die Fahrräder nach Ronda, wo wir fast den ganzen Tag uns das (alte und neue)Städtchen anschauten. Als Tagesabschluss eine frische Abkühlung im Schwimmbad.

Die letzten Tage faulenzten wir am Strand von Nerja. Ein Besuch der Cuevas (Tropfsteinhöhle) mehr…  und eine  Bergwanderung in der Nähe von Frigiliana ließen wir uns nicht entgehen. Als Belohnung gab es Abends Tapas, ein Gläschen Wein und eine atemberaubende Aussicht aufs Meer und auf die Berge.








→ Nerja, Balcón de Europa





–-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Von Peter und Lydia: Eine tolle Erfahrung. 24 Tage



Wir fingen in Ronda an, und fuhren über eine schöne Bergstraße zum Campingplatz El Sur. Danach fuhren wir in der Richtung Costa de la Luz am Atlantik mehr ... . Wir waren im Conil de la Frontera, wo wir mehrere Orte wie Vejer, Cadiz, Canos de Mekka, Medina Sedonia besucht hatten.


Dann ein paar Tage in El Puerto de Santa Maria Camping Las Dunas, mehr ...  Von hier aus fuhren wir mit dem Zug in weniger als 10 Minuten nach Jerez. In Jerez die  Festung Alcázar angeschaut, am Abend bei entspannter Atmosphäre Tapas und Sherry genossen! Von El Puerto de Santa Maria, aus kann man auch mit dem Boot nach Cadiz, außer am Montag und darum hatten wir Pech ...



→ Hafen Conil de la Frontera




Am nächsten Tag fuhren wir 400 km, in Richtung Sierra Nevada. Öfters mal angehalten und sehr schöne Fotos von der Landschaft gemacht. Auf dieser Strecke haben wir eine ganze Menge von dem Land gesehen. Wir haben in den Bergen, in Guejar Sierra übernachtet. Das war Natur pur! Camping Las Lomas, mehr...  ; wir können es sehr empfehlen. Dort bietet sich eine wunderschöne Aussicht und die Möglichkeiten mit einem Kanu auf den See hinaus oder wandern ohne Ende.


Am nächsten Tag sind wir zur Wüste von Tabernas gefahren um Mini-Hollywood zu besuchen. Dann auf dem Campingplatz La Garoffa, 4 km außerhalb Almeria, übernachtet. Dieser Camping ist in einer kleinen Bucht gelegen, mit Blick auf das Meer! mehr ...


Nach ein paar Tagen sind wir umgezogen nach Las Negras, Camping La Caleta, am Strand und mit einem schönen Pool. Eine fantastische Küstenlinie, sehr empfehlenswert! Mehr ...


Nach 3 Wochen brachten wir das Wohnmobil zurück zum Flughafen. Wir waren sehr zufrieden, auch über das Equipment und die Sauberkeit. Es war eine tolle Erfahrung!



→ Herrlich essen & trinken in Las Negras
















→ Unsere Route









–-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Trips und Tipps; für Ihren Erlebnis Urlaub in Andalusien
Trips Links Kunden Bücher Stellplätze